Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Wählen – wann und wo?

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Im Hinblick auf die Wahlen vom 19. Oktober informiert der Gemeinderat der Stadt Freiburg die Stimmbürger über die Wahllokale. Die acht Lokale befinden sich im Primarschulhaus Botzet (Botzetgasse 16), im Primarschulhaus Vignettaz (Greyerzstrasse 9), im Alten Bürgerspital (Spitalgasse 2), im Pfarreisaal St. Theres (St.-Theresia-Strasse 5b), im Gerichtsgebäude (Chorherrengasse 1), im Primarschulhaus Schönberg (Heiterastrasse 17), im Primarschulhaus Neustadt (Grossrahmengasse 34) und im Pfarreisaal St. Moritz (Lendagasse 13). Alle Lokale sind offen am Freitag, 17. Oktober, von 17.30 bis 18.30 Uhr, sowie am Samstag, 18. Oktober, und Sonntag, 19. Oktober, jeweils von 10 bis 12 Uhr.

Der Gemeinderat erinnert gleichzeitig an die Möglichkeit der brieflichen oder deponierten Stimmabgabe. Um per Post zu wählen, sollte das zugeklebte und frankierte Antwortcouvert spätestens am Donnerstag vor der Abstimmung aufgegeben werden. Das Couvert kann auch bis Freitag um 17 Uhr beim Stadthaus abgegeben respektive bis Sonntag um 9 Uhr in den Briefkasten des Stadthauses geworfen werden. Wer per Post oder Deponierung wählen will, muss darauf achten, das Couvert wie vorgesehen eigenhändig unterschreiben ist und die eigene Adresse so durchzustreichen, dass sie noch lesbar ist.

Mehr zum Thema