Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Wahre Politik?

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Wenn ich 100 Franken im Portemonnaie habe, kann ich diese nur einmal ausgeben. Bei Doris Leuthard scheint dies anders zu funktionieren. Sie will nämlich die Elektromobilität fördern und gleichzeitig die Atomkraftwerke abstellen. Woher soll dann der Strom für die Elektromobilität herkommen? Etwa aus den AKWs in Frankreich oder aus den Kohlekraftwerken in Polen? Oder sollen im Winter, wenn es kaum Sonnenschein hat, die E-Autos in der Garage bleiben oder die Wärmepumpen-Heizungen ausgeschaltet werden? Es bleibt zu hoffen, dass die Politik in Zukunft nicht nur Zweckoptimismus verbreitet, sondern valable Lösungen anbietet. Christliche Politik ist auch wahre Politik!

Mehr zum Thema