Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Walter Stähli ist neuer Gemeinderat

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Walter Stähli (FDP) tritt am 1. Juni die Nachfolge von Anton Bigler (FDP) im Gemeinderat Wünnewil-Flamatt an. Die auf den 18. Mai einberufene Ersatzwahl wird hinfällig, da bis zur Eingabefrist vom Montag nur die Kandidatenliste der FDP einging, wie die Gemeinde gestern mitteilte. Walter Stähli sitzt seit der Konstituierung des Generalrates Wünnewil-Flamatt im Gemeindeparlament und präsidierte den Rat von Frühling 2012 bis Frühling 2013. Sobald er das Gemeinderatsmandat antritt, wird er das Generalratsmandat abgeben. So wird ein FDP-Kandidat nachrutschen oder es kommt auch dort zu einer Wahl. Der 55-jährige, selbstständig erwerbende Stähli ist seit gut einem Jahr Präsident der FDP Sense. mir

Mehr zum Thema