Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Wanderfreunde im Pruntruter Zipfel mit Besichtigung der Grotte von Réclère

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Vor einigen Tagen versammelten sich bei Herbstwetter 41 Mitglieder der Wanderfreunde Heitenried und fuhren mit dem Car zunächst in das kleine Dorf Chevenez im Pruntruter Zipfel, ganz aussen im Kanton Jura, zum Kaffeehalt. Dort stiessen noch drei Personen dazu.

Bei idealen Wetterbedingungen wanderten 44 Marschbegeisterte von Rocourt durch die Jurawälder, über Weiden und der französischen Grenze entlang nach Réclère. Im Restaurant Les Grottes wurde ein sehr gut vorbereitetes Menü eingenommen.

Am Nachmittag stand die Besichtigung der Grotte von Réclère, einer der faszinierendsten Naturschönheiten der Schweiz, auf dem Programm. Unter fachkundiger Führung lernten die Wanderfreunde die 1,5 Kilometer lange, spezielle Höhle in 50 Metern Tiefe mit ihren Schönheiten im Detail kennen.

Der Grottenbesuch löste bei allen Teilnehmenden grosse Begeisterung und Bewunderung aus. Mit grosser Zufriedenheit wurde nach einer Kaffeepause die Heimkehr in Angriff genommen.

Alle Teilnehmenden dankten dem Wanderleiter für die Organisation und die Durchführung der 4. Saisonwanderung.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema