Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Wandern und Fische fangen im Galterntal

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Am 21.  April findet – bei schönem Wetter – eine öffentliche Wanderung von Tafers nach Freiburg zur Fischzucht Galterntal statt. Treffpunkt ist die Busstation Tafers Dorf. Wie der Verein Kultur Natur Deutschfreiburg (KUND) mitteilt, dürfen die Teilnehmenden bei der lokalen Forellenzucht auf eigene Kosten ihr Mittagessen angeln und die gefangenen Forellen anschliessend vor Ort zubereiten lassen.

rst

Sa., 21. April, 10 Uhr bis zirka 14.30 Uhr. Auskunft über die Durchführung am Vorabend: Michelle Stirnimann, 076 461 26 55.

Mehr zum Thema