Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Wanderweg in Ueberstorf ist gesperrt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Oberhalb des Wanderwegs an der Sense im Bereich Hangried/Hundsflue auf dem Gebiet der Gemeinde Ueberstorf ist es zu Erdrutschen gekommen und Bäume sind umgestürzt. Deshalb hat die Gemeinde den beliebten Weg am Samstag sperren müssen. «Er bleibt für mindestens drei Wochen geschlossen», sagt Ammann Hans Jörg Liechti auf An­frage.

Der Holzsteg ist beschädigt und nicht mehr passierbar. Grund für die Vorfälle sind die die heftigen Niederschläge der letzten Tage. Die Gemeinde ist bereits daran, die Schäden zu räumen und den Weg und die Befestigungen am Felsen wieder instandzustellen. Es sei eine exponierte Stelle, an der es schon vor zwei bis drei Jahren zu einem ähnlichen Vorfall gekommen sei, so der Syndic. Von der Sperrung ist auch die Ueberstorfer Rundwanderung betroffen.

im

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema