Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Was gab es beim letzten Abendmahl?

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Was assen Jesus und seine Jünger beim letzten Abendmahl? Die österreichische Fernseh-Köchin Sarah Wiener liefert passend zur Osterzeit sorgfältig recherchierten Rezepte. Für ihr Buch «Gerichte, die die Welt veränderten» begab sie sich auf eine kulinarische Reise durch die Weltgeschichte und machte dabei auch im Jerusalem zur Zeit Jesu Christi Halt. Sie beantwortet aber auch die Frage, was Konrad Adenauer und John F. Kennedy bei ihrem Treffen in Berlin assen oder wie die letzte Mahlzeit von Nelson Mandela am Vorabend seiner Freilassung nach 27 Jahren Haft aussah.

im

Sarah Wiener: «Gerichte, die die Welt veränderten». Verlag Edition-e, Wien 2019. 288 S.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema