Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Was tun, wenn das Gehör nachlässt?

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der Hörbehindertenverein Pro Audito Freiburg organisiert am 23. November einen Informationsanlass zum Thema «Was tun, wenn das Gehör nachlässt?». Viele betroffene Menschen verdrängen das Problem einer Hörverminderung und scheuen sich Hilfe anzunehmen oder zu suchen. Rechtzeitiges Handeln ist aber sehr wichtig, schreibt der Verein in einer Mitteilung. Am Info-Abend gibt er Informationen zu den Veränderungen im Ohr und deren Folgen. Es wird erklärt, was der Akustiker und der Ohrenarzt tun können und wie man die Verständigung mit oder ohne Hörgerät und mithilfe eines Trainings verbessern kann. Zudem wird die Funktion der Höranlagen für Hörbehinderte in öffentlichen Gebäuden wie Kirchen und Sälen und bei Führungen vorgestellt.

im

Do., 23. November, 19 Uhr, Saal des kath. Pfarrhauses Murten, Stadtgraben 28 (Parkplätze an der Meylandstrasse), weitere Infos: pro audito Freiburg: Tel. 026 496 20 28.

Mehr zum Thema