Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Waschküchen- Münzen geplündert

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Am Sonntag um 13 Uhr wurde die Kantonspolizei zu einem Mehrfamilienhaus in die St.-Jakobs-Strasse (Fort-St-Jacques) gerufen. Ein Unbekannter hatte den Münzautomaten in der Waschküche des Gebäudes aufgebrochen und geplündert. Mit der Beute von wenigen Franken fand ihn die Polizei kurz darauf beim Domino-Park. Der 29-jährige Mann trug auch eine kleine Menge Heroin bei sich. Er gab sowohl den Diebstahl wie den Kauf und die Konsumation von Drogen zu. chs

 

 Auto nimmt einem Töff den Vortritt

Eine 55-jährige Autolenkerin fuhr am Sonntagmittag durch Romont. Beim Einbiegen auf die Route de Lausanne verwehrte sie einem Motorradfahrer den Vortritt. Es kam zum Zusammenstoss. Der 54-jährige Töfffahrer und seine Beifahrerin verletzten sich laut Kantonspolizei und mussten ins Spital gebracht werden. chs

 

Mehr zum Thema