Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Wawrinka an Chela gescheitert

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

NEW YORK. Der Achtelfinal bedeutete für Stanislas Wawrinka (Bild) an den US Open in New York Endstation. Der Romand unterlag dem Argentinier Juan Ignacio Chela in fünf Sätzen. Während Wawrinka zu unbeständig spielte, zeigte Roger Federer beim Sieg gegen Feliciano Lopez phasenweise Tennis der Extra-Klasse. Er trifft nun im Viertelfinal auf Andy Roddick. (Bild Keystone) Bericht auf Seite 13

Mehr zum Thema