Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

«Wenn ich in Freiburg König wäre …»

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Am Rande der Europäischen Tage des Denkmals präsentiert der Verein Pro Fribourg morgen Samstag ein spezielles Projekt: Er baut vor der Staatskanzlei, die sich an den Denkmaltagen beteiligt, eine Tribüne auf, auf der während des ganzen Tages verschiedene Persönlichkeiten aus Politik und Gesellschaft für jeweils zehn Minuten das Wort ergreifen und erzählen, was sie tun würden, wenn sie in Freiburg König oder Königin wären. Besucherinnen und Besucher können sich spontan ebenfalls äussern. Das Projekt ist inspiriert vom diesjährigen Thema der Denkmaltage, «Macht und Pracht».

cs

Staatskanzlei, Chorherrengasse 17, Freiburg. Sa., 9. September, 10 bis 17 Uhr. Details zum Programm: www.profribourg.ch.

Mehr zum Thema