Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Wenn junge Kandidaten debattieren …

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Am Freitagabend veranstaltete der Verein «Jugend und Politik» im Ancienne Gare eine politische Debatte. Geladen waren sechs junge Grossratskandidaten. Debattiert wurde unter anderem über die Themen Jugendpolitik, politische Bildung, Energiepolitik, Verkehr sowie die Ausweitung des Stimm- und Wahlrechts für Ausländer auf kantonaler Ebene. Bei der Debatte ging es heiss zu und her. André Perler, Präsident des Vereins Jugend und Politik, war am Schluss mit der gut besuchten Veranstaltung sehr zufrieden.

jj

Bericht Seite 7

Meistgelesen