Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

«Wenn möglich wollen wir die Krise ohne Entlassungen überstehen»

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Murten Noch ist die Krise für die klassischen Industriebetriebe des Seebezirks und der Umgebung nicht ausgestanden. Aber Peter Lack, der neue Präsident des Groupement des Industriels de Morat et Environs und Betriebsleiter der Wago Contact SA in Domdidier, sieht Anzeichen, dass sich die Lage bessert. Im Interview mit der FN spricht er über Kurzarbeit und allfällige Entlassungen und begründet, weshalb die einheimische Industrie Lehrlinge braucht, um der stärker werdenden Konkurrenz zu trotzen. hw

Bericht Seite 3

Mehr zum Thema