Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Wer schläft schlecht ein und selten durch?

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der Schlaf be­schäf- ­tigt viele Menschen – vor allem dann, wenn das Einschlafen schwerfällt oder jemand Mühe hat, die Nacht durchzuschlafen. Drei Psychologiestudentinnen der Universität Freiburg suchen Personen, die genau darunter leiden. Im Rahmen eines Seminars organisieren sie eine Intervention; Ziel ist, dass die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen, konkret etwas gegen ihre Schlafstörungen zu tun, wie die drei Studentinnen den «Freiburger Nachrichten» mitteilten. Die Intervention besteht aus vier eineinhalbstündigen Therapie­­ sitzungen.

njb/

 

Anmeldung und Informationen: georgia.karagianni@unifr.ch

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema