Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Wer wird Pirat des Jahres?

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Am Openair-Kino in Freiburg wird heute der animierte Film «Die Piraten – ein Haufen merkwürdiger Typen» gezeigt. Der grösste Wunsch des Pirate Captains (mit der Stimme von Hugh Grant) ist es, den Titel «Pirat des Jahres» zu werden. Doch seine Konkurrenten sind einfach besser im Erbeuten von Gold und Reichtum. Und sie scheinen auch mehr Glück zu haben, denn alles, was die Crew des Pirate Captains erbeutet, sind Schiffe mit Schulklassen oder Geistern – also wenig Aussichten, an Gold zu kommen. Da kommt es der Crew gerade recht, dass sich der dicke Papagei, das Maskottchen des Schiffs, als ein seltener Vogel erweist. Er könnte zum allerbesten Trumpf werden, doch noch die begehrte Trophäe zu erobern. Viel Klamauk, viel Witz und unterhaltsame Dialoge. Leider wird dieser Film nur im französischen Original ohne deutsche Untertitel gezeigt. im

 Openair-Kino Freiburg, Bollwerk, Di., 7. August, 21.30 Uhr: «The Pirates! Band of Misfits».

Mehr zum Thema