Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Werbeplattform für Murtner Detaillisten

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Murtner Detaillisten erwägen, an einer gemeinsamen Werbeplattform teilzunehmen. «Elly», so das Konzept der Marketingplattform wurde kürzlich an ihrer Generalversammlung den Gewerbetreibenden vorgestellt. Mit der Teilnahme am Projekt wollen sie der Konkurrenz durch moderne Einkaufszentren oder Discounter entgegentreten, so die Überlegung. Die Vorarbeiten begannen vor zwei Jahren. Sollte die gemeinsame Werbeplattform dereinst lanciert werden, müssten die Gewerbler eine neue Vereinigung ins Leben rufen.

Positiver Tenor aus der Runde

Das Angebot umfasst eine Webseite mit Auftritten der beteiligten Gewerbler und gelegentliche Kampagnen in Print und Radio. Laut Projektleiter Michel Bongni kostet das Projekt den Einzelnen weniger, als wenn er die gesamten Kosten für die Werbung ganz alleine tragen müsste. Die Mitglieder müssten allerdings einen Jahresbeitrag von bis zu 1500 Franken bezahlen. Dieser Punkt stiess in der Versammlung der Detaillisten auch auf Kritik. Er sei gerade für kleinere Betriebe zu hoch. Der Vorstand versprach, an diesem Punkt zu arbeiten. Grundsätzlich zeigte sich jedoch mehr als die Hälfte der anwesenden Mitglieder dem Projekt gegenüber positiv eingestellt.

Laut Projektleiter Bongni müssen sich bis Ende August etwa 60 Teilnehmer anmelden, damit die Plattform zustande kommt. Die einmaligen Entwicklungskosten schätzt Bongni auf 75 000 Franken, die jährlichen Marketingkosten auf 60 000 Franken.

mkc

Mehr zum Thema