Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Werbung für Wein

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

«Der Vully – Ein Eldorado» heisst es auf den neu geschaffenen Werbeelementen (Plakate und Postkarten), mit welchen die Weinbauern des Waadtländer Wistenlachs für ihre Produkte werben. Auf dem Plakat zu sehen ist im Vordergrund eine attraktive lachende Frau («die weibliche Präsenz», Zitat des Grafikers Antoine Javet). Abgebildet ist auch der herbstliche Vully und ganz oben auf dem Bild ist das Endprodukt – die verschiedenen Weinflaschen – zu sehen. «Sie kennen bestimmt noch nicht alle…» heisst es da auf Französisch. Die deutsche Version soll später folgen, erklärte der Grafiker anlässlich der gestrigen Präsentation vor den Medien. Auf der Rückseite einer Werbekarte ist bereits ein deutscher Text zu finden – allerdings mit mehreren Schreibfehlern.

Mit der Kampagne wollen die Weinbauern des Waadtländer Wistenlachs offensiver kommunizieren, dass es sie und ihre Produkte gibt und auch Besucher in die Region locken. Das sei im heutigen hart umkämpften Markt nötig, sagte Robert Crüll, Direktor des Office der Waadtländer Weine. Man müsse auch etwas wagen. Wagen zu zeigen, dass Wein ein vielschichtiges Produkt sei.

Vullyssima 05

Ihre Produkte zeigen die Winzer bereits am nächsten Sonntag, dem 8. Mai, anlässlich der «Vullyssima 05», wie das frühere «Fête des vins nouveaux» nun genannt wird. Im grossen Saal von Salavaux werden die neuen Jahrgänge präsentiert. Die Besucher können auch zu Mittag essen. Daneben gibt es ein Unterhaltungsprogramm. Zudem wird die schönste Winzerin und der schönste Winzer in einer traditionellen Tracht gewählt. Anwesend sein wird auch die Weinkönigin des Vully, Tamara Däpp.

Meistgelesen