Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

«Wertvoll für die Gemeinde»

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

«Wertvoll für die Gemeinde»

«Wir sind sehr interessiert am Projekt», erklärt Ammann André Schwartz auf Anfrage. Der Gemeinderat unternehme im Rahmen seiner Möglichkeiten alles, um das Vorhaben zu unterstützen. Sowohl das Vorgesuch für den Abbruch wie auch für den Neubau seien im Gemeinderat positiv begutachtet worden, führt er aus.«Die Überbauung wäre für die Gemeinde sehr wertvoll», betont André Schwartz. Und dies gleich in mehrfacher Art: Zum einen verschwindet mit der Überbauung ein Schandfleck im Dorfzentrum. Zum anderen wird neuer Wohnraum geschaffen. «Zusätzliche Wohnungen sind willkommen. Das ermöglicht beispielsweise jungen Bürgern, hier wohnen zu bleiben.» Momentan gebe es in der Gemeinde nur wenige Mietwohnungen und keine von ihnen stehe leer. Man erhoffe sich auch einen Zuwachs für die Gemeinde, führt der Ammann aus.Eine mögliche Option wäre, dass sich die Gemeinde finanziell am Projekt beteiligt. Beispielsweise, um einige der neuen Wohnungen behinderten- bzw. altersgerecht auszubauen. Denn auch in dieser Richtung möchte Brünisried einen Schritt vorwärtsgehen (siehe auch FN vom 20. Oktober 2006). Entschieden ist gemäss André Schwartz aber noch nichts. «Es ist eine Überlegung wert und wäre wohl eine sinnvolle Option.» im

Mehr zum Thema