Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Westwind brachte wieder bessere Luft

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Express

Westwind brachte wieder bessere Luft

FreiburgDie dicke Luft über Freiburg hat sich verbessert. Bis am Samstag lagen die Feinstaubwerte über der Stadt Freiburg noch über dem Grenzwert von 20 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft (siehe FN vom 13. Januar). Doch der Westwind, der am Wochenende über das Land gezogen ist, hat nun die untere, kalte Luftschicht mit der darüberliegenden warmen Luftschicht vermengt und die Schadstoffe verteilt. So ist die Feinstaubkonzentration am Sonntag wieder auf zwanzig Mikrogramm gesunken. njb

Tempo 30 auf dem Ch. de la Pépinière

Villars-sur-Glâne Die Freiburger Vorortsgemeinde setzt ihre Politik der verkehrsberuhigten Quartiere fort: Im aktuellen Amtsblatt präsentiert Villars-sur-Glâne Änderungen am Ortsplan, um aus dem Chemin de la Pépinière eine Tempo-30-Zone zu machen. Die Pläne liegen bei der Gemeindeschreiberei auf. njb

Unfall mit zwei leicht Verletzten

Villars-sur-GlâneAm Freitag um 21.15 Uhr kam es auf der Belle-Croix-Kreuzung zu einem Verkehrsunfall. Zwei Personen wurden leicht verletzt. Zeugen des Unfalls sind gebeten, sich bei der Polizei in Granges-Paccot (026 305 68 10) zu melden. sr

Mit 214 km/h in die Radarfalle

Bösingen Auf der Autobahn A 12 zwischen Flamatt und Düdingen ist am Sonntagmorgen um 0.36 Uhr wieder ein Autofahrer mit überhöhter Geschwindigkeit von der fest installierten Radarstation erfasst worden: Er war mit 214 Stundenkilometern unterwegs. im

Strasse gesperrt wegen Bauarbeiten

GrandvillardDie Brücke über die Saane zwischen Villars-sous-Mont und Grandvillard wird instand gestellt. Aus diesem Grund ist dieser Strassenabschnitt ab dem kommenden Donnerstag, 22. Januar, für jeglichen Verkehr gesperrt. Die Sperrung dauert voraussichtlich bis Ende März – je nach Wetterbedingungen auch länger. Für die Verkehrsteilnehmer ist eine Umleitung signalisiert, wie die Polizei in einer Mitteilung schreibt. im

Vorschau

Opern-Abende im Podium

DüdingenDie Uraufführung der «La Finta Giardiniera» erfolgte am 13. Januar 1775 und wurde ein ungeheurer Erfolg für den damals erst 18-jährigen Komponisten Wolfgang Amadeus Mozart. Die Geschichte um Verwirrungen und Täuschungen, um Leidenschaften und Emotionen in einer Inszenierung von Gisèle Sallin ist auch im Podium in Düdingen zu sehen, am Donnerstag, 22., oder Sonntag, 25. Januar. im

Weitere Infos: www.duedingen-tourismus.ch/_data/Flyer_La_Finta.pdf

Mehr zum Thema