Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Wettbewerb für Pferde mit Ziel Harmonie

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Sich auf ein Podest stellen, sich in eine Plastikplane einpacken lassen oder über raschelnde Pet-Flaschen gehen – für Menschen sind diese Aufgaben nicht besonders schwierig. Für das schreckhafte Fluchttier Pferd können sie aber ziemlich anspruchsvoll sein.

Am Sonntag werden in Düdingen am «Horse Challenge» des Schweizerischen Freizeitreiterverbands genau solche Aufgaben getestet. Denn auch im Alltag kann es vorkommen, dass ein Pferd einer Pet-Flasche oder Plastikplane begegnet. Praktisch also, wenn es dabei nicht sofort die Flucht ergreift. Rund 70 Teilnehmende mit Ponys und Pferden verschiedener Rassen erwarten die Organisatoren, wie sie mitteilen. Die Teilnehmenden können in gerittenen oder geführten Prüfungen starten, welche aus je vier Teildisziplinen bestehen. Ziel sei nicht «höher, schneller, weiter», sondern ein «harmonisches Miteinander».

nas

Reitanlage Steinlera, Düdingen. So., 24. Juni, 8 bis 17 Uhr. Weitere Infos: www.sfrv-asel.ch

Mehr zum Thema