Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Wettbewerbskommission bangt um ihren Einfluss

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Zu einer Revision der Interkantonalen Vereinbarung über das öffentliche Beschaffungswesen meldet die Wettbewerbskommission Bedenken an. Die Weko ist heute von Gesetzes wegen dazu verpflichtet, darüber zu wachen, dass Kantone und Gemeinden die Beschaffungsregeln einhalten. Sie kann Gutachten erstellen und Empfehlungen abgeben, aber auch Beschwerden gegen Vergabeentscheide führen und so gerichtliche Überprüfungen von Beschaffungen verlangen. Die Revision drohe diese Aufsichtsfunktion zu schwächen, gibt die Weko zu bedenken. sda

Bericht Seite 16

Mehr zum Thema