Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Wetterfrosch trifft Ex-Mister Tagesschau

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Autor: Imelda Ruffieux

Heitenried Schon vier Mal haben sich beim Schlosstalk prominente Schweizer zum Plaudern getroffen. Dreimal fand die Gesprächsrunde unter der Leitung von Karl Erler im Schloss Überstorf statt: Florian Ast, Erich von Däniken, René Rindlisbacher, Sven Furrer, Dimitri und Dodo Hug gaben sich die Ehre und plauderten über ihren Beruf, ihre Träume, Wünsche und Hoffnungen.

Ein Run auf Tickets

Letztes Jahr ging der Schloss-Talk auf Reisen, und die vierte Ausgabe mit den Gästen Mona Vetsch und Endo Anaconda wurde im Schloss Heitenried ausgetragen. Diese beiden scheinen in der Region eine grosse Anhängerschaft zu haben, denn innert zweieinhalb Stunden waren die Publikumsplätze ausgebucht.

Nicht minder interessant wird nun die fünfte Ausgabe. Der organisierende Freiburger Musik- und Kulturverband (FMKV) hat wiederum hochkarätige Gäste nach Heitenried eingeladen. Es kommt zur Begegnung zwischen dem nicht nur aus dem Radio bekannten Wetterfrosch Mario Slongo, wohnhaft in Tafers, und dem Ex-Mister Tagesschau und Musiker Heinrich Müller. Am 15. Juni 2007 war Heinrich Müller als Fernsehjournalist und Moderator der Tagesschau zurückgetreten. Er widmete sich fortan seiner Musik-Karriere, und dies mit viel Erfolg. Auf den Tag genau ein Jahr nach seinem Abschied von der Tagesschau wird er in Heitenried erzählen, wie es ihm ergangen ist.

Live-Übertragung

Wie der FMKV mitteilt, wird der fünfte Schlosstalk je nach Witterung entweder im Schlosshof oder im Schloss selbst stattfinden. Die sonntägliche Sendung beginnt um 11 Uhr. Karl Erler wird versuchen, hinter die «offizielle» Fassade der Gäste zu schauen. Das Gespräch kann entweder via Live-Übertragung von Radio Freiburg oder vor Ort mitverfolgt werden.

Den Schlosstalk gibt es seit 2006. Er findet zweimal jährlich statt. Der Anlass wird musikalisch und kulinarisch umrahmt.

Reservationen: www.schlosstalk.ch oder www.fmkv.ch

Mehr zum Thema