Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Wie erkennt man eine Krise in der Partnerschaft?

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Ratgeber Beziehung

Wie erkennt man eine Krise in der Partnerschaft?

Autor: Nadia Dupont

In vielen Dingen müssen mein Partner und ich Kompromisse aushandeln. Wir haben beide unsere eigenen Freunde und verbringen die Freizeit nicht immer miteinander. Obwohl wir uns lieben, fühle ich mich unsicher und habe Angst. Woran erkennt man eine Krise?F.R.

 

Vorsicht ist geboten, wenn man zunehmend unzufriedener wird mit der Partnerschaft und sich dies in destruktivem Verhalten ausdrückt. Man nörgelt, kritisiert, wird sarkastisch. Auf eine negative Äusserung reagiert der andere auch negativ – einer Eskalation steht nichts mehr im Wege. Das Paar kann den Streit nicht mehr abwenden.

Typisch für eine Krise ist auch der Versuch, Macht auszuüben und den andern mit negativem Verhalten zu dem zu zwingen, was man will.

Es kommt zum Punkt, wo nur noch negatives Verhalten vom andern erwartet wird, neutrales oder positives Verhalten wird nicht erkannt oder nicht positiv bewertet. Beispiel: Der Mann bringt Blumen nach Hause, die Frau verdächtigt ihn, ein schlechtes Gewissen zu haben.

Oft werden die Ursachen eines Fehlers oder eines unangenehmen Ereignisses nicht mehr auf die aktuelle Stimmung oder die Situation zurückgeführt, sondern auf die Charaktereigenschaften und Persönlichkeitsmerkmale des jeweiligen Partners. Der Partner wird als Ursache der Probleme angesehen.

Dies sind Kennzeichen einer Krise. Diese kann auch vorübergehend sein, zögern Sie jedoch nicht, Rat zu holen, wenn die Zweifel zu gross werden.

Nadia Dupont ist Psychologin FSP und arbeitet für das Familieninstitut für Forschung und Beratung an der Universität Freiburg. Sie ist verheiratet, hat vier Kinder und lebt im Broyetal.

www.paarlife.com; Kostenlose Beratung Partnerschaftsfragen freitags von 14 bis 16 Uhr, Familieninstitut Uni Freiburg 026 300 73 57.

 

Mehr zum Thema