Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Wieder mehr Arbeitslose im November

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Arbeitslosenquote im Kanton Freiburg ist im November im Vergleich zum Vormonat um 0,1 Prozentpunkte auf 2,7 Prozent gestiegen. Dies entspricht 4377 Freiburgerinnen und Freiburger, die ohne Arbeit sind. Wie das Amt für den Arbeitsmarkt mitteilt, ist der Anstieg saisonbedingt: Er betrifft besonders das Baugewerbe.

Verbessert hat sich hingegen die Situation im Gesundheits- und Sozialwesen, im Gastgewerbe und im Unterrichtswesen. Die kantonale Arbeitslosenquote bleibt unter dem Schweizer Durchschnitt von 3,3 Prozent.

mir

Mehr zum Thema