Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Wieder Teilnahmerekord?

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Untertitel: Kerzerslauf am 19. März – Bereits 5000 Anmeldungen

Bis zum 15. März werden weitere Nachmeldungen per Internet, per Post oder telefonisch erwartet. Die Organisatoren rechnen am Lauftag mit gegen 6500 Anmeldungen, was erneut Rekord bedeuten würde.

Alle Sieger der letzten Jahre am Start

Die Strecken befinden sich in gutem Zustand. In schattigen Waldpartien liegt noch etwas Schnee auf den Wegen. Dieser wird aber bis in zwei Wochen wohl schmelzen, so dass sich die Läuferinnen und Läufer auf beste Bedingungen einstellen können.

Am kommenden Samstag findet der Vorlauf für alle Helferinnen und Helfer statt.Nicht nur quantitativ, sondern auch qualitativ wird Kerzers das beste Startfeld erleben. Nach dem heutigen Stand ist der Inhaber des Streckenrekordes und Sieger von 2001 und 2002, Daniel Kirui aus Kenia, am Start. Auch der Kerzers-Sieger und Murtenlaufsieger des Jahres 2003, Ericha Testaye aus Äthiopien, ist gemeldet. Dazu kann sich das Finale aus dem vergangenen Jahr wiederholen mit dem grandiosen Sieger Abraham Tandoi aus Kenia, der im Spurt den Schweizer Marathonläufer Viktor Röthlin knapp bezwang. Röthlin ist erst kürzlich aus dem Trainingslager in Kenia zurückgekehrt.

Mehr zum Thema