Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Wilhelm Tell: Ein menschlicher Held

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Erzählt wird im Musical nicht nur die rein historische Geschichte von Wilhelm Tell. Vielmehr soll im Stück auch die Persönlichkeit dieses Volkshelden in den Vordergrund gerückt werden. «Wir wollen die Geschehnisse von verschiedenen Seiten beleuchten», sagt Barbara Andrey-Boschung.

Tell wird also nicht als ein starker und entschlossener Held dargestellt, sondern als Mensch mit Ängsten und Zweifeln, der eine höhere Macht um Hilfe bei seinen Entscheidungen bittet. «Folge dem Ruf Deines Herzens und befreie Dich von Deinen Fesseln», heisst es in einer Textzeile.

Auch Gessler wird nicht nur als erbarmungsloser Tyrann präsentiert, sondern als ein Mensch mit Gefühlen. «Wir hoffen, dass die Geschichte die Leute berührt, dass es etwas in ihnen auslöst und sie sich vielleicht in einer der Figuren selbst wiederfinden», erklärt Kurt Käch. im

Meistgelesen

Mehr zum Thema