Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Wirksame Mikroorganismen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

1982 entdeckte der japanische Professor für Gartenbau Teruo Higa eine Mischung von Mikroorganismen, die sich als Wunderheilmittel für die verbrauchte, überdüngte und vergiftete Natur herausstellte – die Effektiven Mikroorganismen (EM). EM ist eine Mischkultur aus nützlichen, natürlich vorkommenden Mikroben. Hefen fermentieren organisches Material und produzieren Vitamin und Aminosäuren. Wenn die Mikroben mit organischer Substanz zusammenkommen, bauen sie diese ab und bilden unter anderem Vitamine, Enzyme, organische Säuren und Antioxidanzien. EM wird in der Landwirtschaft eingesetzt und sorgt für ein gesundes, resistentes Pflanzenwachstum. fh

Mehr zum Thema