Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Wirtschaftsförderung

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Wirtschaftsförderung

Zu Gast bei der Süd-Chemie Romont

Die Jahrespressekonferenz der Wirtschaftsförderung des Kantons Freiburg findet jeweils in einem renommierten Unternehmen statt. Am Mittwoch war sie bei der Süd-Chemie AG in Romont zu Gast. Diese Gesellschaft gehört zu 51 Prozent zur deutschen Süd-Chemie-Gruppe und zu 49 Prozent der Freiburger PQH Holding. Süd-Chemie, die sich in ehemaligen Räumlichkeiten der Tetra Pak installiert hat, entwickelt und produziert Verpackungslösungen insbesondere für die Pharmaindustrie. Maurice Pasquier, CEO der PQH Holding, hielt dabei fest, dass sein Unternehmen diesen Joint-Venture mit der deutschen Gruppe eingegangen ist, um zu wachsen. Und Romont wurde auch deshalb als Standort gewählt, weil Tetra Pak eine gute Infrastruktur hinterlassen hat. az

Mehr zum Thema