Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Wirtschaftsstudenten aus drei Kontinenten

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

 Zehn brasilianische, französische und senegalesische Studenten haben soeben eine zweiwöchige Summer School an der Freiburger Hochschule für Wirtschaft absolviert. Der Anlass wurde vom Institut für Entrepreneurship und KMU erstmals durchgeführt. Ziel des Kurses war es, dass die Schule ihr internationales Beziehungsnetz im innovativen und unternehmerischen Bereich durch die Masterstudierenden aus anderen Ländern ausbaut, heisst es in einer Mitteilung. Die Ausbildung bot einen Mix aus Intensivkursen und Besuchen von Schweizer Firmen. uh

Mehr zum Thema