Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

WM-Titel an die US-Teams

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

GSTAAD. An der Beachvolleyball-Weltmeisterschaft in Gstaad gingen die Titel beider Geschlechter an US-Teams. Bei den Männern gewannen Todd Rogers und der in der Schweiz geborene Phil Dalhausser (rechts), das Frauenturnier wurde eine Beute von Kerri Walsh und Misty May-Treanor. Die favorisierten Brasilianer gingen leer aus. (Bild Keystone) Bericht auf Seite 11

Mehr zum Thema