Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Wo bleiben die Fans der Düdingen Bulls?

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Meinungsbeitrag zur flauen Stimmung an den Spielen der Düdingen Bulls

Die Bulls sind in ihrer zweiten Saison in der Swiss Regio League. Sie spielen national. Gegen die besten Amateure der Schweiz. Es ist eine spannende und enge Liga. Jeder kann jeden besiegen. Es sind Kleinigkeiten, die über Sieg und Niederlage entscheiden. Im Eishockey spricht man vom sechsten Mann, wenn man von den Fans spricht. Doch ist das in Düdingen auch so? Hat der HC Düdingen Bulls überhaupt Fans? Natürlich haben die Bulls Fans! Sogar sehr treue Fans. Man sieht an einem Spiel meistens dieselben Gesichter. Man grüsst sich. Man hat seinen Platz. Doch etwas gibt es in Düdingen nur selten: Stimmung. Ich habe an den letzten Heimspielen Lärmmessungen gemacht. Das Ergebnis ist niederschmetternd. Zwischen 60 und 70 dB war der Durchschnittswert. Anders gesagt ist es die Lautstärke einer normalen Unterhaltung oder eines vorbeifahrenden Autos.

Warum ist das so, liebe Fans? Wollt Ihr die Bulls nicht unterstützen? Seid Ihr nur da, weil Ihr sonst nichts zu tun habt? Oder schämt Ihr euch für eure Unterstützung?

Keine Angst, liebe Fans, es geht nicht darum, dass Ihr jeden Ton trefft. Es geht darum, den Spielern zu zeigen, dass wir an sie glauben. Ich behaupte, jeder von uns war schon an einem Spiel unseres Partner-Clubs Freiburg-Gotté­ron. Ihr wisst also, wie es sein sollte. Natürlich kriegen wir so eine Stimmung wie im St. Leonhard nicht hin. Aber das müssen wir auch nicht. Es reicht, wenn uns die Spieler hören und wissen, dass wir hinter ihnen stehen.

Also, liebe Fans des HC Dü­din­gen Bulls, zeigen wir der Eis­hockey-Schweiz, dass die Bulls Fans haben. Dass es in ihrem Zwinger richtig laut werden kann.

Mehr zum Thema