Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Wo sich Kultur und Kulinarisches treffen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Wo sich Kultur und Kulinarisches treffen

Neuer Veranstaltungskalender vom Schloss Überstorf

Konzerte, Dinner, Ausstellungen, Theater, Kongresse vereint mit kulinarischen Höhenflügen – seit zehn Jahren bietet das Schloss Überstorf ein an Events reiches Programm. Jetzt liegt der erste Teil des neuen Veranstaltungszyklus 2003 vor.

Von CHRISTINE CARON-WICKLI

Bekannte Gruppen wie Sina und Band, Stiller Has, Michael von der Heide, Dodo Hug, Susan Orus und Band, Musique Simili, Tinu Heiniger und viele mehr sind bereits im kleinen, aber feinen Kulturort Schloss Überstorf aufgetreten und werden auch dieses Jahr wieder zu sehen und hören sein. Das Konzertlokal in der ehemaligen Kirche und das landschlossähnliche Ambiente des 500-jährigen Gebäudes bilden eine besondere Kulisse für Künstler und Gäste.

Das erste Programm des neuen Veranstaltungszyklus von Ende August bis Dezember verspricht vieles, darunter einige klassische Höhepunkte. Alle Anlässe sind kulinarisch umrahmt. Vor jedem Anlass bietet das Schloss ein Konzertmenü an; nach den Veranstaltungen ist es möglich, im Schloss zu übernachten. An vier Morgen findet der traditionelle «Temple culinaire», ein Frühstück für alle, die sich in Ruhe etwas Gutes gönnen wollen, statt.
Von Stiller Has bis zu kulinarischem Tempel

Sonntag, 24.8.03, ab 10.00 Uhr:

Temple culinaire

Der Sonntagmorgen – gediegen tafeln und geniessen.

Donnerstag, 4.9.03, 20.30 Uhr:
Stiller Has

Die neue Melodiösität von «Stiller Has» geht unter die Haut.

Donnerstag, 11.9.03, 20.30 Uhr:
Philipp Fankhauser Blues Band
Zurück zu den Wurzeln.

Donnerstag, 18.9.03, 20.30 Uhr:
Musique Simili CD-Taufe
Line Loddos, Juliette Du Pasquiers, Marc Hänsenbergers und Roli Kneubühlers Eskapaden in Überstorf.

Sonntag, 21.9.03, ab 10.00 Uhr:
Temple culinaire

Donnerstag, 25.9.03, 20.30 Uhr:
Lily Horn is Born
Grooviges, folkiges, jazziges und balladeskes Quartett mit Annette Kitagawa, Susanne Müller, Fabienne Hoerni und Lisette Wyss.

Donnerstag, 2.10.03, 20.30 Uhr
Acanto und Dodo Hug
Sardische Nacht, warm, bunt, sinnlich, melancholisch und fröhlich zugleich. Ab 18.30 Uhr sardisches Buffet.
Freitag/Samstag, 3./4.10.03, 17.00 Uhr:
Schlossgespräche – Wirtschaft und Ethik
Vertrauen – erkennen, entwickeln, nutzen. Infos: Tel. 031 741 47 17.

Sonntag, 19.10.03, ab 10.00 Uhr:
Temple culinaire

Sonntag, 19.10.03, 17.00 Uhr:
Vocapella
Eine Reise zu William Shakespeare. 22 Lieder für 16 Stimmen und 1 Sprecherin. Ab 15.00 Uhr: Tea Time.

Freitag, 24.10.03, 20.30 Uhr:
Susan Orus und Band
Mischung von Susan Orus aus modernem Country, Pop/Latin und Rock.

Freitag, 31.10.03, ab 18.30 Uhr:
Benefit-Überraschungsnacht
Aussergewöhnliches Tafeln in der Schlosskirche.

Samstag, 1.11.03, 20.30 Uhr:
Duo Naturton und Xala-Spielerin Anja Losinger

Tanzschritte zum Auftakt im Naturtonzyklus.

Freitag, 7.11.03, 20.30 Uhr:
Michael von der Heide: Helvetia
Chansons, Trouvaillen aus der deutschen und französischen Schweiz.

Freitag, 14.11.03, 20.30 Uhr:
Sina und Stucky
Makabere Bergwelt.

Sonntag, 23.11.03, ab 10.00 Uhr:
Verena Pfenninger
Matinée classique et culinaire. Ab 10.00 Uhr Kaffeebar, 11.00 Uhr Konzertbeginn, ab 12.30 Uhr Brunch.

Freitag, 28.11.03, 20.30 Uhr:
Die Hellen Barden
Berndeutsche Lieder von Anton und Arlette, Klamauk- und Blödelband aus Bern.

Freitag, 30.11.03, ab 10.00 Uhr:
Temple culinaire

Freitag, 5.12.03, 20.30 Uhr:
Tinu Heiniger und sein Heimatlandorchester

Wanderer, Pfadsucher, Forscher – woher, warum, wohin.

Auskünfte und Reservation: Schloss, 3182 Überstorf. Tel./Fax 031 741 47 94, E-Mail: schloss@datacomm.ch

Mehr zum Thema