Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Woody Allen zum Zweiten

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Freiburg Nach «Vicky Cristina Barcelona» wird heute Abend als Vorpremiere ein zweiter Woody-Allen-Film am Openair-Kino in Freiburg gezeigt. Und wieder geht es um Beziehungen. «Whatever Works» erzählt die Geschichte einer jungen Frau aus den Südstaaten, die sich in New York in einen wesentlich älteren und ziemlich exzentrischen Mann verliebt. Das wäre alles kein Problem, wenn da nicht die Familie der jungen Melodie wäre, die sich in alles einmischt und das geordnete Leben des eigenwiligen Naturwissenschaftlers gehörig durcheinanderbringt. Ein typischer Woody-Allen-Film. im

Openair-Kino im Bollwerk, Mo., 10. August, ab ca. 21.15 Uhr. Edf

Mehr zum Thema