Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

«Wunderbares Konzert»

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

AlterswilDer Cäcilienchor ist zusammen mit dem Schülerchor unter der Leitung von Claudia Scherer aufgetreten – auch ein Bläserensemble unterstützte die Sängerinnen und Sänger am Konzert. Zur Aufführung kamen sehr traditionelle Lieder, wie etwa das «Adeste fideles», aber auch moderne Lieder wie «Merry Gentlemen» und «The First Noel». Der rund zwölfköpfige Schülerchor sang unter anderem «Wienachtstrùùm» der Gruppe Rään.

Rita Zbinden, Präsidentin des Chores, ist sehr zufrieden mit den beiden Aufführungen. Am Sonntag kamen gar so viele Besucher in die Kirche, dass etliche Zusatzstühle organisiert werden mussten. Das hat den Chor sehr gefreut, zumal er sich seit Mitte August intensiv auf das Konzert vorbereitet hat und mit dem Cäcilienfest und den Auftritten an den kirchlichen Festen auch anderweitig stark engagiert war.

Unter den 42 Sängerinnen und Sängern sind auch einige Jüngere dabei. Rita Zbinden hofft, dass vielleicht später auch mal der eine oder andere Schüler in den Chor eintritt, die jetzt mit den Grossen Konzertluft schnuppern durften.

Ein grosses Lob hatte die Präsidentin für den Dirigenten Peter Thoos. «Er geht auf den Chor ein und hat ein gutes Händchen dafür, was den Sängerinnen und Sängern liegt.» Der Chor sei sehr glücklich, ihn seit 15 Jahren als musikalischen Leiter zu haben. «Es ist eine Freude, mit ihm zu singen.» im

Mehr zum Thema