Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Zahlreiche fehlbare Automobilisten

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Zwischen 15 und 19.30 Uhr hat die Kantonspolizei in Bulle am Montag bei 51 Automobilisten und zehn Motorradfahrern eine technische Kontrolle durchgeführt. Laut einer Medienmitteilung hatte die Polizei bei fast der Hälfte der angehaltenen Fahrer etwas zu beanstanden. So wurden bei 20 der Kontrollierten Verstösse gegen technische Vorschriften festgehalten. Acht Personen erhielten zudem Ordnungsbussen. Ein Lenker durfte nicht mehr weiter fahren, sein Auto wurde sofort aus dem Verkehr gezogen und abgeschleppt. Zwei Personen wurden verpflichtet, ihr Fahrzeug demnächst vorzuführen. Und 25 Personen müssen die Behebung von Mängeln an ihren Fahrzeugen bei der Kantonspolizei belegen. hw

Mehr zum Thema