Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Zahlreiche Leichtverletzte

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Ein Automobilist fuhr am Dienstag, um 15.25 Uhr, auf der Hauptstrasse von Courtepin Richtung Murten. In einer Linkskurve auf der Höhe von «Les Roches» verlor er die Herrschaft über sein Fahrzeug. Dieses geriet auf die linke Fahrbahn und stiess mit einem entgegenkommenden Auto zusammen. Beide Lenker wurden leicht verletzt. Schaden 70000 Franken.

20

Eine Automobilistin fuhr am Mittwoch, um 17 Uhr, auf der A 12 von Châtel-St-Denis Richtung Bulle. Auf der Höhe von Semsales verlor sie die Herrschaft über das Fahrzeug und ein hinter ihr fahrender Lenker ebenfalls. Die beiden Autos stiessen zusammen. Beide Lenker wurden leicht verletzt. Schaden 20000 Franken.

Ebenfalls auf der A 12, auf der Höhe von Progens, verlor am Mittwoch, um 23.45 Uhr, ein Automobilist die Herrschaft über sein Fahrzeug. Dieses durchbrach den Wildschutzzaun. Der Fahrer und die drei Mitfahrer wurden leicht verletzt.

Zeugenaufruf

Am Mittwoch, um 13.15 Uhr, fuhr ein Automobilist als vierter in einer Kolonne von Siviriez Richtung Ursy. Kurz nach der Carrosserie setzte er zu einem Überholmanöver an und stiess dabei mit dem Auto in zweiter Position zusammen, das links abbiegen wollte. Schaden 4500 Franken. Die Polizei bittet allfällige Zeugen sich zu melden: 026 305 67 40.

Brandausbruch in Marly

In Marly brannte gestern Morgen, um 9.15 Uhr, die «Snack Express»-Bude. Die Feuerwehr Marly hatte den Brand rasch unter Kontrolle. Die Bude war bei Brandausbruch geschlossen. Wie die Polizei mitteilt, könnte der Brand gelegt worden sein.

Mehr zum Thema