Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Zeitzeuge aus Tafersfilm

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die erste Veranstaltungdes Deutschfreiburger Heimat kundevereins im neuen Vereinsjahr ist den beiden Tafersfilmen von 1949 und 2012 gewidmet (die FN berichteten). Im Vordergrund des Anlasses stehen allerdings nicht die Filme selbst, sondern der ehemalige Gemeindeschreiber von Tafers Albin Waeber (1896 bis 1986). Er tritt im Film von 1949 mehrmals in Erscheinung, da er als wichtige Person im Dorf die Gemeinde wie kein Zweiter kannte. Filmaufnahmen und ein ausgedehntes Interview mit Waeber ergeben ein eindrückliches Bild der Epoche. mir

Aula der Orientierungsschule,Tafers. Sa., 1. September, 14 bis 16 Uhr.

Mehr zum Thema