Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Zementbranche wählt Beat Vonlanthen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der Verband der Schweizerischen Zementindustrie Cemsuisse hat an seiner gestrigen Generalversammlung den Freiburger CVP-Ständerat Beat Vonlan­then zum neuen Präsidenten gewählt. Wie der Verband mitteilt, verfüge Vonlanthen als vormaliger Präsident der Konferenz der kantonalen Energiedirektoren sowie als Vorstandsmitlied der Bau-, Planungs- und Umweltdirektoren über die notwendigen Kenntnisse für das Amt. Vonlanthen übernimmt das Präsidium von seinem Vorgänger im Ständerat, Urs Schwaller.

uh

Mehr zum Thema