Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Zertifikat für Arbeitslosenkasse

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

 Die ISO 9001-2008-Zertifizierung der Öffentlichen Arbeitslosenkasse (ÖALK) ist erneuert. Laut Mitteilung werten die Verantwortlichen die Neuzertifizierung als Würdigung der professionellen Arbeit der gegen 40 Angestellten der grössten von vier Arbeitslosenkassen im Kanton. Etwas mehr als die Hälfte der versicherten Personen wendet sich an sie. Für 2013 beläuft sich der an Versicherte ausbezahlte Betrag auf über 100 Millionen Franken. 2013 haben 6428 Personen und 191 Betriebe die Dienste der Arbeitslosenkasse in Anspruch genommen. 2013 war die ÖALK besonders aktiv im Dossier Ilford. Den Angestellten der in Konkurs gegangenen Firma konnte rasch ein Teil des Lohns ausbezahlt werden. Bewertet wurde die Betreuung der Versicherten und Unternehmen bei Arbeitslosigkeit, Kurzarbeit, Schlechtwetterund Insolvenz. fca

Mehr zum Thema