Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Zeugen gesucht nach einer Kollision

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Express

Zeugen gesucht nach einer Kollision

Bulle Am Dienstagmorgen, kurz vor 06 Uhr, kam es in Bulle zu einer Kollision zwischen einem bordeauxfarbenen Auto mit einer touristischen Aufschrift und einer Fussgängerin auf einem Zebrastreifen. Der Unfall ereignete sich auf der Rue du Château-d’En-Bas. Wie die Fussgängerin der Polizei gegenüber aussagte, habe der Lenker ihr eine Identitätskarte gezeigt und sei danach wieder gegangen. Die Fussgängerin musste sich jedoch später in ein Spital begeben. Der unbekannte Lenker sowie Zeugen melden sich bitte bei der Polizei unter 026 305 67 40. at

Kollision beim Papiliorama

KerzersUm 08.30 Uhr war ein 50-jähriger Automobilist auf der Fräschelsgasse zwischen Fräschels und Kerzers unterwegs. Auf der Höhe des Papilioramas bog er nach links ab. Dabei kam es zu einer Kollision mit einem Lieferwagen, der gerade ein Auto überholte, schreibt die Polizei in einer Medienmitteilung. Die Polizei sucht nun nach dem Lenker des Lieferwagens sowie nach Zeugen. Diese melden sich unter der Telefonnummer 026 305 66 70. at

Mehr zum Thema