Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Zeugen gesucht nach Unfall in Ependes

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

polizei

Zeugen gesucht nach Unfall in Ependes

Ein 20-jähriger Automobilist war am Samstagabend um 23.25 Uhr auf der Arconciel-Strasse unterwegs in Richtung Ependes. Bei der Strassenkreuzung mit der Ferpiclozstrasse hat er die Kurve zu spät bemerkt und bremste seinen Wagen stark ab. Der Wagen, der hinter ihm fuhr, prallte in der Folge ins Heck seines Autos. Der Lenker des hinter ihm fahrenden Wagens zog sich leichte Verletzungen zu und begab sich in ärztliche Kontrolle. Zeugen dieses Unfalls sind aufgerufen, sich bei der Kantonspolizei unter der Telefonnummer 026 305 68 10 zu melden.

Autofahrerin leicht verletzt

Am Sonntagmorgen um 07.25 Uhr war eine 28-jährige Automobilistin zwischen Charmey und Broc unterwegs. Kurz nach der Maladère-Brücke in Châtel-sur-Montsalvens kam ihr Fahrzeug rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen eine kleine Mauer, überschlug sich und landete mitten auf der Fahrbahn. Mit leichten Verletzungen wurde die Lenkerin durch die Ambulanz in das Spital des Südens nach Riaz geführt. FN/Comm.

Mehr zum Thema