Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Zeugen im Prozess gegen Emaf-Direktor

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

«Er ist ein künstlerischer Direktor»: Das sagte ein Zeuge gestern vor dem Wirtschaftsstrafgericht des Kantons Freiburgs aus. Er hatte mit dem Gründer und Direktor der Multimediaschule Emaf im Verwaltungsrat der Schule gesessen. «Der Direktor hat viel für das Image der Schule gemacht und Sponsoren gefunden–aber die Buchhaltung war ihm nicht wichtig.» Die ehemalige Buchhalterin der Schule hingegen sagte aus, sie habe in Sachen Buchhaltung viel vom Direktor gelernt. Dieser ist unter anderem des Steuerbetrugs angeklagt. njb

 Bericht Seite 2

Mehr zum Thema