Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Zeugenaufruf

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Gestern um 6.55 Uhr wollte eine 22-jährige Automobilistin auf der Murtenstrasse kurz vor der Rotlichtanlage nach links abbiegen, um bei der Eishalle St. Leonhard ihr Auto auf den unasphaltierten Parkplatz abzustellen. Dabei überquerte sie die Sicherheitslinie. Das Auto kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Motorrad, das von einem 40-jährigen Mann gelenkt wurde. Dieser war gerade von der Lichtsignalanlage gestartet, die sich auf der Höhe des Restaurants St. Leonhard befindet. Bei dieser Kollision wurde der Motorradfahrer verletzt. Er musste mit der Ambulanz ins Kantonsspital gebracht werden. Der Sachschaden beträgt 10000 Franken.

Der Lenker des schwarzen Autos, das an erster Stelle vor der Lichtsignalanlage auf Restaurant-Höhe stand, sowie andere Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei in Granges-Paccot (Tel. 026/305 20 20) zu melden.

Mehr zum Thema