Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Zeugenaufruf in Grolley

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Zu einem Unfall, der sich am Freitagnachmittag gegen 15.10 Uhr in Grolley ereignete, sucht die Polizei Zeugen. Das Fahrzeug eines Autofahrers wurde in einer Rechtskurve von einem entgegenkommenden Auto gestreift. Es handelt sich dabei um einen grauen Ford Escort. Der betreffende Fahrer verliess den Unfallort, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Die Polizei bittet ihn und allfällige Zeugen, sich unter Tel. 026 305 68 11 zu melden.

Bulle: Herrschaft verloren

In Bulle ist es gestern Sonntag gegen 0.40 Uhr zu einem Unfall gekommen, bei dem rund 30000 Franken Sachschaden entstand. Ein alkoholisierter 23-jähriger Fahrer hatte die Herrschaft verloren, so dass sein Wagen auf die linke Seite kam, die Mittelinsel streifte, ins Schleudern geriet und quer über der Strasse zum Stehen kam.

Marly: Auffahrkollision

Bei einem Auffahrunfall in Marly ist am Samstagnachmittag gegen 15.25 Uhr ein Mann leicht verletzt worden. Ein Autofahrer hatte zu spät bemerkt, dass der vor ihm fahrende Wagen abgebremst hatte. Es entstand Sachschaden von rund 10000 Franken. Der verletzte Fahrer musste sich ausserdem einer Blutprobe unterziehen.

Handtaschendieb
gefasst

Die Polizei konnte am Samstagnachmittag einen 45-jährigen Mann festnehmen, der in einer Bibliothek einer Kundin die Handtasche gestohlen hatte. Der Festgenommene ist bereits wegen anderen Diebstahldelikten bekannt und konnte an seinem Wohnsitz angehalten werden. Er hat die Tat gestanden.

Heizöl ausgelaufen

Etwa 200 Liter Heizöl sind in Prez-vers-Noréaz ausgelaufen und haben die Polizei und die Feuerwehr auf den Plan gerufen. Die Verschmutzung war passiert, als eine Zisterne wieder aufgefüllt werden sollte.

Mehr zum Thema