Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Zeugenaufruf: Mann in die Saane geworfen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Am Ostersonntag ist ein 22-jähriger Mann aus Sri Lanka in Freiburg angegriffen und daraufhin in die Saane geworfen worden. Wie die Kantonspolizei gestern mitteilte, hat sie den Mann gegen 19 Uhr unterkühlt und schreiend im Flussbett vorgefunden. Ein Passant hatte die Polizei informiert. Gegenüber der Polizei erklärte der junge Mann, er sei am Nachmittag in einer Wohnung in der Altstadt angegriffen und daraufhin in die Saane geworfen worden. Zwei Verdächtige wurden in Untersuchungshaft genommen. Sie streiten jedoch jeglichen Zusammenhang mit der Tat ab. Die Polizei sucht nach Zeugen (026 305 19 19). ak

Mehr zum Thema