Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Zeugenaufruf nach Fahrerflucht

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Am Samstagnachmittag um 15.30 Uhr ereignete sich an der Autobahnausfahrt Freiburg Nord in Granges-Paccot ein Auffahrunfall. Eine 22-jährige Automobilistin hatte angehalten, um sich in den Verkehr auf dem Autobahnzubringer einzuordnen. Ein beiger Renault Clio mit französischen Nummernschildern touchierte dabei das Heck des Wagens. Der unbekannte Automobilist setzte seine Fahrt jedoch fort, ohne sich um den angerichteten Schaden (ca. 2000 Franken) zu kümmern.

Mögliche Zeugen dieses Unfalls sind gebeten, sich bei der Polizei in Granges-Paccot zu melden: 026 3056810.

Chaletbrand
in Charmey

Am Samstagnachmittag wurde die Alphütte «Le Chufry» bei Charmey ein Raub der Flammen. Die Feuerwehren von Charmey und vom Stützpunkt Bulle kamen zu spät, weil die Zufahrt zu dem Chalet schwierig war. Das Gebäude wurde vollständig zerstört. Es wurde eine Untersuchung zur Feststellung der Ursache eingeleitet. Die Schadensumme ist noch nicht bekannt.

Mehr zum Thema