Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Zeugenaufruf nach mehreren Beschädigungen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Letztes Wochenende hat eine unbekannte Täterschaft in Schwarzenburg mehrere Sachbeschädigungen verübt. Unter anderem haben Unbekannte eine Scheibe am Sekundarschulhaus eingeschlagen. Dies melden die Staatsanwaltschaft Bern-Mittelland und die Kantonspolizei Bern. Zudem seien Scheiben und die Fassade des Schulhauses mit Steinen beschädigt worden. Ebenfalls wurden die Scheiben der Wartekabine einer Postautohaltestelle eingeschlagen und ein Briefkasten beschädigt. Weitere Sachbeschädigungen wurden beim Bahnhof Schwarzenburg an einem Snackautomaten sowie an einem Zugwaggon verübt. Dabei sei ein Sachschaden in der Höhe von 20 000 Franken entstanden. Es bestehe ein Zusammenhang zwischen den Fällen. Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen (Telefonnummer 031 634 41 11).

fca

Mehr zum Thema