Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Zu Besuch

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Mit weltweit 300 Millionen Angehörigen bilden die orthodoxen Kirchen die drittgrösste christliche Gemeinschaft. Als Ökumenischer Patriarch von Konstantinopel steht Bartholomäus I. der orthodoxen Christenheit vor. Im Rahmen der Jubiläumsfeierlichkeiten des Orthodoxen Zentrums in Chambésy GE weilte das Kirchenoberhaupt die letzten Tage in der Westschweiz. Gestern war Bartholomäus I. in der St.-Nikolaus-Kathedrale sowie an der Uni Freiburg zu Gast und plädierte für mehr interreligiösen Dialog.

mz/Bild Charles Ellena

Bericht Seite 3

Mehr zum Thema