Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Zu schnell unterwegs

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Vergangenen Freitag hat ein Radar ein Auto registriert, dessen Lenker mit 135 km/h auf einer Strasse unterwegs war, auf der 80 km/h erlaubt sind.

Brand in einer Fabrik

In Givisiez ist am Montag in einer Fabrik ein Feuer ausgebrochen – die Ursache ist vermutlich ein technischer Defekt. Der Brand konnte durch die Feuerwehr rasch gelöscht werden. Der Sachschaden ist noch nicht bekannt.

Gebäude in Brand

In Billens ist am Montag im Innern einer Karosserie-Werkstatt ein Feuer ausgebrochen. Lokale Feuerwehrmänner sowie Leute aus Romont hatten den Brand sofort unter Kontrolle. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt. Erste polizeiliche Ermittlungen ergaben, dass der Brand durch Zufall ausgelöst wurde.

Scooterlenker verletzt

Ein 16-jähriger Scooterfahrer hat beim Agy-Kreisel in Granges-Paccot nicht bemerkt, dass der Wagen vor ihm vor einem Zabrastreifen stillstand. Der 16-Jährige prallte deshalb in das Heck dieses Wagens und zog sich dabei Verletzungen zu. Er wurde ins Kantonsspital geführt.

Zwei Verletzte

In einer Rechtskurve zwischen Sommentier und Ecasseys hat eine Automobilistin die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren. Bei einem Aufprall gegen einen Baum zogen sie und ihr Passagier sich Verletzungen zu. Sie wurden ins Kantonsspital geführt.

Strasse gesperrt

Wegen Strassenbelagsarbeiten ist am Mittwoch, 21. September, von 07.00 Uhr bis ca. 20.00 Uhr, die Kantonsstrasse La Vounaise-Murist für jeglichen Verkehr gesperrt. Eine Umleitung ist signalisiert.

Mehr zum Thema