Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Zufriedene Organisatoren

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

«Wir sind alle müde, aber sehr zufrieden», sagte Georges Rhally gestern Abend, als das erste von zwei Wochenenden der Freiburger Mittelalterwoche sich allmählich dem Ende entgegenneigte. Der OK-Präsident blickte zurück auf zwei Tage mit einem vollgepackten Programm, vielen Publikumsrennern und fast nur positiven Reaktionen. Besonders beliebt gewesen seien die Aufführungen des Théâtre de la Cité vor der Augustinerkirche, das Puppenspiel des Marionettentheaters und die mittelalterlichen Märchen und Legenden, die von den Erzählerinnen der Vereinigung Contemuse vorgetragen wurden.

Besucherzahlen lagen gestern Abend noch keine vor. Besonders am Sonntag seien aber sehr viele Leute gekommen, sagte Rhally, wahrscheinlich sogar mehr als im vergangenen Jahr. Der Samstag hingegen habe eher verhalten begonnen, erst am Nachmittag sei das Publikum zahlreicher aufmarschiert. Glück gehabt habe man mit dem Wetter, so der OK-Präsident weiter. «Wenn es nächstes Wochenende ähnlich schön ist, dann wird die Veranstaltung ein voller Erfolg.»

Mehr zum Thema